Hamburg : Brand auf Parkplatz: Drei Lkw von Feuer erfasst

Die Feuerwehr beim Löschen einer brennenden Fahrerkabine.

Die Feuerwehr beim Löschen einer brennenden Fahrerkabine.

Ein Lkw-Fahrer schreckte aus dem Schlaf hoch. Neben seinem Lkw brannte die Zugmaschine eines anderen Fahrers.

Avatar_shz von
12. November 2016, 11:47 Uhr

Hamburg | Auf dem Parkplatz einer Tankstelle in Hamburg-Billbrook ist eine Lkw-Zugmaschine ausgebrannt. Ein schlafender Lkw-Fahrer wurde in der Nacht zu Samstag vom Feuer im Gefährt nebenan geweckt, teilte eine Polizeisprecherin mit.

Das Feuer erfasste drei Lkw, die Fahrerkabinen brannten aus.
Christian Timmann

Das Feuer erfasste drei Lkw, die Fahrerkabinen brannten aus.

 

Der Fahrer habe noch versucht, die leere Kabine neben ihm zu löschen, aber ohne Erfolg. Durch das Feuer wurden auch seine Zugmaschine und eine weitere leere Kabine beschädigt. Die Brandursache war unklar.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert