Hamburg-Billstedt : Biker bei Zusammenstoß mit ADAC-Abschlepper schwer verletzt

Das Motorrad liegt nach dem Unfall auf der Straße.

Das Motorrad liegt nach dem Unfall auf der Straße.

Der Motorradfahrer kollidierte am Sonntagabend aus noch ungeklärter Ursache mit dem Abschleppwagen.

shz.de von
13. August 2018, 16:32 Uhr

Hamburg | Am Sonntagabend kam es in Hamburg-Billstedt an der Kreuzung Dringsheide/Schiffbeker Weg um kurz nach 21 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem ADAC-Abschlepper. Der Biker verletzte sich bei dem Unfall schwer.

Die alarmierten Einsatzkräfte behandelten den Mann noch vor Ort, anschließend kam er ins Krankenhaus. Der Fahrer des Abschleppwagens blieb nach Polizei-Angaben unverletzt.

Während der Rettungsmaßnahme war der Schiffbeker Weg in Richtung Wandsbek voll gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam, war am Montag noch unklar. Vermutlich habe es sich aber um einen Abbiegeunfall gehandelt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert