SEK-Einsatz in Hamburg : Bei Zwangsräumung: Mieter bespritzt Beamte mit Spiritus

shz+ Logo
Der Mann bespritze die Feuerwehrleute beim Aufbau eines Sprungretters mit Spiritus.

Der Mann bespritze die Feuerwehrleute beim Aufbau eines Sprungretters mit Spiritus.

Die SEK-Beamten verschafften sich mit gezogenen Waffen per Drehleiter Zugang zum Balkon des Mieters.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. September 2019, 15:36 Uhr

Hamburg | Spektakuläre Zwangsräumung in Hamburg-Osdorf: Weil ein Mieter (60) nicht aus seiner Wohnung ausziehen wollte, griff er am Mittwochvormittag Beamte mit Böllern an und bespritzte sie mit Spiritus. Schließli...

mgbrHau | äektpurkSale ngsumurwagnäZ ni rabsmr:Ho-gOduf ieWl nie Mterie )(06 tichn sua eirens hngWuno insueheaz eo,tllw girff er ma orticMgttmwvthioa meateB mit öBnellr na dnu sitetebzrp ise tmi Srpus.iit ellchichSiß usmtes ads zsziaoltmepdkmnSaaneoi (EKS) nckaür,en mu den annM zu lgnr.weeätübi hcAu ied Fewrerhue imt nriee ethrilerDe war n,idwetong mu ned Rnidehgmecbususä uz eocknell.svrt

 

etliirdgMe erd ehitailenipezS inleße csih mit eeoregngz aefWf im eleeDirtobrkhr erFeuhweerdr  na dne nlBoak red ghuWonn nnegbir udn ersitench nde .icerheB etreWei äfterK eernvfchfast schi Zrtttui ufa nde kn,laoB elgnushc ieen ceihbeS nie ndu beterüänltgwi edn nanM.

 

nnMa cshssim ocehksraG fua ide meeatBn

gdNwnoiet wrdeu ireeds whaihruelneögßce z,Eainst iewl rde reoBhwne ksirftäezantE ovn ioizelP udn Freheeurw tim erBlöln wafber, esuevthcr teeereluueFhrw mibe uuafAb inees epurgrStsrten mti uSitprsi zu seentbrzpi ndu einne rcGaohkes anhc nihen c.hssims hucA getel re eüKräßfenh sau und fraw ietweer mov nkao.Bl erD aMnn gtru eine oiAacmntC uaf emd fp,oK hdäenrw re scih eegng die suwgrmnängZua ertwh.e

XLHTM cokBl | aioBilrtulhcnotm rfü l rAeitk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen