Schwerer Arbeitsunfall in Eimsbüttel : Bauarbeiter stürzt in Hamburg von Gerüst – schwer verletzt

shz+ Logo
Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Wie es genau zu dem Unglück kam, wird derzeit ermittelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 15:37 Uhr

Hamburg | Ein Bauarbeiter ist am Mittwochmittag von einem Baugerüst in Eimsbüttel mehrere Meter tief gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Nach ersten Polizeiangaben passierte das Unglück geg...

grmubHa | Ein aeirbrutaBe ist am aiMttogtchiwtm nov nemie tusBaeürg ni üEltsibetm eerermh rteeM fite ttgzreüs udn tha shci badei echrwes zelueVngentr neu.ozegzg

cNha treens ilaeenPaozgnbi raiesestp dsa gnUüklc eeggn 13 Uhr auf niree ausHtaseeblul an erd telA .eaRnertabßs intäeSart dnu eni zatrNot versgteonr edn nMan rov Otr ndu acrbhent ihn mti herwscen teegnnlVzrue in ine k.aruhnKaens

eiD zoiilPe hta eid rieewent tinnlerguEmt ofumanmee.gn ucAh ads tmA üfr hAetzisscrbtu ies lhetiatceegsn r.dnowe

XMHLT kBloc | hiulntratmBolico frü ei rAtlk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert