Projekt Hafen 4.0 : Autonom fahrende Lkw und Drohnen: Digitalisierung am Hamburger Hafen

Avatar_shz von 17. Oktober 2018, 16:17 Uhr

2025 sollen jährlich zehn Millionen Drohnen in die Lüfte aufsteigen und die Arbeiten am Kai unterstützen.

Hamburg | Mit vollen Segeln auf Kurs digital: Im Hamburger Hafen wird die weit überwiegende Menge von Informationen mittlerweile papierlos übermittelt und verarbeitet. „Der Digitalisierungsgrad beim Ladungsumschlag liegt bei 95 Prozent“, berichtete Ulrich Wrage, Vorstand des Datendienstleisters Dakosy, am Dienstag bei einer Expertenrunde. Das Softwarehaus (170 M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen