Unfall in Hamburg-Jenfeld : Autofahrerin überholt Linienbus und fährt zwei Mädchen an

Bei dem Unfall in der Charlottenburger Strasse in Hamburg-Jenfeld sind beide Mädchen schwer verletzt worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. Mai 2019, 22:17 Uhr

Hamburg | Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwoch abend gegen 20.00 Uhr zwei junge Mädchen in der Charlottenburger Strasse in Hamburg-Jenfeld schwer verletzt worden. Eine junge Autofahrerin hatte einen L...

urgHbam | eiB eeimn ecewhrns hernkllVfsarue disn ma ohMitwct nbdae genge 02.00 hUr wzie jgeun änehcdM ni der hbotrenergCatrul rassetS ni nguemdfbHal-Jre cwersh lzrtveet rwn.oed

ieEn nuegj Auaftnierohr ttahe eienn niiuesLnb lo,eürtbh dre gadree an eeinr elaeHtsellt etl.hi lGeteiczhi ielnfe eid iwze ngnjue Mndhcäe rov dem niuesLbni auf dei reSßat, trhucm,lvie eonh auf dne reVekrh zu .tchnea Die ifaehouArnrt athet dei deeinb hänMecd agfnruud esd ehntdesne eu,Bsss red hir zum ilTe edi cShti eck,rtvdee mcuhlvtrie nüerhsee.b

eeBdi nedchäM uerndw rhwsce t.reevtzl Dei ectcehoksg nrriaheF nud ien ,nnaM red dne llUfan eabbotthce ,aehtt eurdnw nvo easnPnsta dnu edn ärntztksEeifna ruet.bte Der lidnetUfslna dre Plzieio aht die gmruilttneEn namomfneu.eg

HTXML kBlco | Bhmrllnioticatou ürf etlrkA i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert