Unfall in Hamburg-Jenfeld : Autofahrerin überholt Linienbus und fährt zwei Mädchen an

Bei dem Unfall in der Charlottenburger Strasse in Hamburg-Jenfeld sind beide Mädchen schwer verletzt worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Mai 2019, 22:17 Uhr

Hamburg | Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwoch abend gegen 20.00 Uhr zwei junge Mädchen in der Charlottenburger Strasse in Hamburg-Jenfeld schwer verletzt worden. Eine junge Autofahrerin hatte einen ...

uaHmgbr | eiB nimee wecnehrs aurleklsVnhfer isnd ma httiocMw eadbn ggnee 0.020 rhU ziwe ungje cänMhde in rde rCertnhgblroateu Strssea ni lrdauHnJegfb-me hscwre eevlttzr wre.ndo

nEei unjge hearArftioun ahtet ieenn sLuibenin ütbrhlo,e der adeger an ernei altlltsHeee .itlhe ciGzheelti nelefi ide ewiz jnnuge Mädchen vro edm ibenLisnu fau eid teßaS,r li,vteruhcm nohe afu edn erVkhre uz tchn.ae Die ehunrrafiotA taeht eid bdenei cedMänh arfugdun sde endetnhes Bessu,s der rih umz Tlei dei htciS reetc,kvde eicrhumltv .resnüebeh

ieedB Mdcnäeh dnweur eshcrw lrvtz.tee Dei kethgoecsc hieraFnr nud ine Mna,n rde nde aUnlfl hetbeobatc eh,tat denurw vno tsPsanaen nud nde Etsiekzänafrnt bute.tre erD Utllendfsnai rde zloieiP hat eid tltuigrEnmen megoenafnmu.

MHXTL Block | aBcmhlilnutoiort rfü Atil kre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert