Hamburg-Eilbek : Autofahrerin fährt bei Rot und rammt Pkw von Urlauberfamilie

shz+ Logo

Alle Beteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Juli 2019, 07:21 Uhr

Hamburg | Am frühen Freitagmorgen hat eine Autofahrerin in Hamburg-Eilbek offenbar eine rote Ampel missachtet und den Wagen einer aus dem Urlaub zurückkehrenden Familie gerammt. Nach ersten Angaben der Po...

ugamHrb | mA ühnerf gaiergoFtmrne ath enie aroruAfenhti in HEbrikabelgu-m nfaefrbo enei reto pelAm shmiasttec nud ned gaWen reeni sua dem aurlbU rncknkhderzuüee eFmliia em.martg ahcN ersnet nAbaegn der lPiiezo furh dei ihr-J3eä8g tim emirh uAdi genge 32.5 Uhr uaf red Srtaße ilEeuan wtrt.stdaesinä

An dre znuKuger uzr tsrrgßWaaeen olls eis nadn asd tolhitRc ssemtcitha ndu afrnihdua inene onv snlik ekennmdmo VCdWdy-a gmretma heanb. lhednßsAicne erlltpa irh Pkw gngee ineen eteeiwrn elmsatAmp udn bbiel fua irene clGäfnühre benen med weGghe s.enteh Dre ieb nürG ahneegfer Cydad erdthe cihs nud eblib inttme uaf rde zeuurgnK esenht.

metnravleFiai idavD .G 7)(3 herebittce snureme reotepRr orv ,Ort adss re ereadg imt eirnes Frua, ienesn zewi rnndiKe 3( und 5 raeJh t)al und nieem erdi Matoen alnet punHdewleen sau edm barUlu in zainDg kgonzckmremueü dun ufa edm egW hacn Hsuea arw.

eAll niitelgteeB lbeenib ltrnteve,uz eid rndKei eoslnl utal .G am etriFga saisrhrehhbietecl ni emeni Kkarenuashn seltoglterv nud sctrtheunu w.dener

eBatem esd teVdaeselfsilnsherkrun sirtneche ni dre chatN nuSepr und rikmonetnedute nde lnUlrftoa. eDi negrzKuu mtesus üfr dei iiiheelozlcpn nahßneMam ilewteesi ptseegrr r.weend eeidB tsAou aerwn itnch hmer trbhieerfa dun dnewur echa.ebpgtpsl

MHXLT ocBlk | trlmhicaButoilon rfü trekl Ai

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert