Unfall in Hamburg : Autofahrer gerät ins Schleudern und landet am Hang – schwere Kopfverletzung

shz+ Logo
Die Feuerwehr befreite den Mann aus seinem Wagen, woraufhin dieser sich zunächst von der Unfallstelle entfernte.

Die Feuerwehr befreite den Mann aus seinem Wagen, woraufhin dieser sich zunächst von der Unfallstelle entfernte.

Zeugen berichten von waghalsigen Manövern und Schlangenlinien. Bei der Bergung des Wagens passiert der Feuerwehr ein Missgeschick.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Oktober 2019, 08:17 Uhr

Hamburg | In der Nacht zu Donnerstag um kurz nach 1 Uhr kam der Fahrer eines Mercedes' auf dem Berner Herrweg Richtung Volksdorf ins Schleudern. In der Folge geriet er von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Bäume un...

Hbmrgau | In dre cNhta zu rnDnesoagt mu ukzr nhca 1 hrU kma edr hearFr eenis 'dresecMe uaf med errenB reewgHr uRhticgn ooklsfrVd ins .drleheuScn In der Felog tieerg re vno red habnaFhr ab, itsrtefe remerhe umeBä ndu akm chhsilißlec fua edr teSei lngeied an ineme aHng uz hnte.se

Die rruehweFe fereetbi end nnMa sua mnesei g,nWea oiwfnahur ierdes schi thäsuczn ovn red ellslUneflat teetnrnef. uzeKr eiZt psertä erhek er ku.zücr rhDcu dne afllnU ehtta re eine peoKgfnrtuvlez ireetl.nt Dre nnMa arw hspcnaeabrr dun ingg slbest ni ned teanugn.setgwR

Dre rFaher ewdur so cshnlel wei iöhcmgl nsi Knasuknreah .St Goegr gb.trhace

geuenZ tcrienbeh von igenwgsalha rMavnnöe übre eid egehfa,nhnaGrb neheueHnbgiochcls dun hne.Sclinnglinae eBmi vcettnlrereeswhz reaFrh tstehbe dre rcdaeVth dre ur.knTtehien

iBe edr ruBnegg eds Wrsakc saterepsi rde Fwhuereer ine klsniee .hcsiikesMgsc eSi gonze ned agnWe tim zu vlie wuSghcn vno dem laW,l re tolrle ni nie rkptsegea Aou.t nA dme agFuhzer ntetdsnane nueBel dun Ketazrr.

TMXHL oBlck | lnalBciuthitomor üfr kAe ltir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert