Tuningreffen Allermöhe : Auftakt der Veranstaltung an der Hans-Duncker-Straße in Hamburg

Die Soko-Auotposer war vor Ort und suchte den Dialog.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
20. April 2019, 12:31 Uhr

Hamburg | Am Karfreitag fand traditionell die Auftaktveranstaltung der Tuningbegeisterten an der Hans- Duncker- Straße statt. Auch die Polizei war mit ihrer Soko-Autoposer und einen Oldtimerfahrzeug, einem Ford Gra...

gmbuarH | mA Ktgerarafi dnaf ltlroidntaie dei utslteuntAarfaktngva dre reugnTteesinenibgt na rde Hn-as -cukDern tßaSer stat.t Auch ide ielzioP arw tmi reihr pSo-toouAekrso dnu enine rhazmueegrdiO,ltf emien Frod nGaard aus med rahJ 3819 rde ,ezlPoii vro rO.t

 

reD fehC erd oS,ok Tsboia Hhäs,cn setezt auf edn liogaD mit rde Cnymitomu udn tsetlle hics nde neaFg.r ieeiewtsZ anwer cnha ieeoiblPnagnaz raicc 0300 ePennrso vro .Otr ßAure ien aarp eeinrlk uidingirsrkgdwtOen agb es nikee rnßeeörg Zcfnwls.häeile

medEbed e tTwe

Das tnnekö trune nrdmaee an edm gAfueotb red Polieiz egnelge hbaen. esDei erawn csrtbhai rvo tOr erba cauh ni irhne iileznv ro-Pvadi eaFgnrzhue suwgern,et mu kgrerseehrehVven uz adne h.n

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen