Unfall in Hamburg-Eppendorf : Audi kracht gegen Hauswand: Eine Person verletzt

Kurz vor dem Unfall soll der Pkw laut Zeugen auf der Busspur unterwegs gewesen sein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. November 2019, 16:17 Uhr

Hamburg | Am Montagmittag ist es im Hamburger Stadtteil Eppendorf auf der Heinickestraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Audis wollte offenbar gerade einen anderen Verkehrsteilnehmer überholen, a...

Hubragm | Am ttaioamtngMg tis es im Hmgbrarue tlSiadtte efEppdrno afu dre eiainHkteßcrse zu einme slehalreunrfkV mnekgom.e reD rFrhae neesi iuAds tllwoe anfeobrf greaed eneni dnernea kensimrrehVhtleree üoenerlbh, asl reidse zmu bAebigne ae.tsznet

erD uidA rakcteh in dne kwP und euwrd von erd cuWth esd uaArllfsp geeng niee snuHwdaa gt.euldherecs neiE nroPes mka tvtreelz nsi aknsu,naeKrh die adnW smus fau iehr tktSia etrürbfüp n.wrede reD sftkuVnneiealdlrhsre aht edi gntElumitrne nafme.mogneu

  HMTLX ocBkl | aBihlutrclitmnoo üfr kAieltr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert