Unfall in Hamburg-Eppendorf : Audi kracht gegen Hauswand: Eine Person verletzt

Kurz vor dem Unfall soll der Pkw laut Zeugen auf der Busspur unterwegs gewesen sein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. November 2019, 16:17 Uhr

Hamburg | Am Montagmittag ist es im Hamburger Stadtteil Eppendorf auf der Heinickestraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Audis wollte offenbar gerade einen anderen Verkehrsteilnehmer überholen, a...

Hmgraub | Am migntttaogMa sit es im raburmHeg aStdliett pofprndeE ufa der etseiraekßnHci uz enime fehrlVsnkaeulr kgeeo.nmm Dre Farehr iesne uAsid oletwl fnbefrao rgaede nenei eenndra keVnerhrireslemeht ,hüoernleb sla iesedr mzu egbnAbei n.ttezaes

reD iduA krheatc in dne Pkw dun edwru onv der chtuW sed fuAaprlls geeng eine wdaasnHu gr.ecluhdeets eEni erosnP mak teervtzl ins auKehsnarn,k ide Wand mssu uaf reih Siatkt üefprrtbü wrd.ene eDr enreerskldaVhistnflu aht dei gltEnnriteum e.enfnagoumm

  XHLTM olkBc | hlurmnooicBlatti für rtAielk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert