Haftbefehle erlassen : Attacke auf 22-jährigen Hamburger in Straßenbahn

Der 22-Jährige bewies Zivilcourage und wurde dabei selbst zum Opfer. Nun hat ein Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. August 2019, 21:25 Uhr

Hamburg/Magdeburg | Nach der Attacke auf einen 22-Jährigen aus Hamburg in einer Magdeburger Straßenbahn hat ein Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen zwei junge Männer erlassen. Sie wurden in eine Justizvollzug...

mdgaHMag/urgerbub | acNh rde taAcekt auf neine reä2ghniJ2- asu rbmgaHu ni irnee Mugrgdeearb nrahetßSbna aht ine rrrlstehticunmgiEt efeHblthfa geeng iewz genju nneMrä srnelsea. eSi ndeuwr in inee astlsnsttllzazguviJou VAJ)( ni ssftetnhuncUahrgu reah,gtbc eiw ide Pzioeil am taogMn tliti.etme enegG eid 61 und 18 earhJ etaln esecDuthn werde ngewe dse Vcseadrht eiens teheuvcnsr dtstuTsöikegln tteil,ermt agste ein hrSe.rcpe äNerhe aenbngA tehcma er tuern niiwsHe auf ied elnaunfde ilEeugmrntnt nihtc.

2gjrheäi-2s efOrp tmi sewehtrcns efnozeKnevrlutgp

eiW dei eziiPol r,tcteheibe tthea dre 22äi-gjreh rmrgaHebu ni edr nebnltanShiraßie 1 ma noaSgnt neei eGpupr urz eRed gtetllse, dei asd nrtInvea teide.mlreo iDe Pizoiel ingg ibe edr ppGuer ovn ätunshzc ierv sib esnibe enrMänn nud eanruF uas. Der iJä22grh-e sie gacgenshle nud eretnteg e,wondr rtse in rde aBnh dnu nand an enier ela.Hteellts

Er tliret nde nnbgAae cahn ecetswhrs ltreKfnn.geeovzup Dei ztrÄe esrnahpc ovn aersbeneLh.fg eDr nanM befdine chis wereti ni echtrzlräi Bnledhgu,na gtaes erd h.iePopilerzersc

Agnufudr edr uZueensghce üerb ide nMeied eudnrw ned nangebA ncha uach eiwz eädcMnh mi tAerl von 16 rahneJ .mrtilttee Ulrkan ibleb sn,täuhcz wsa iennh nfeoegvrorw .dirw Es bege unneeoiahVdfam nvo rde tTa engeg .0032 U,rh ißhe .se esDei wdnreü nnu te.sguaweert

HLXTM kcoBl | inirluohoatmltBc üfr Aketl ri

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert