Hafen Hamburg : „Absurd“ – Bund verteuert Landstrom für Kreuzfahrtschiffe

Avatar_shz von 30. Oktober 2018, 21:19 Uhr

shz+ Logo
Die Landstromanlage soll die Ozeanriesen im Hafen mit Öko-Strom versorgen.

Die Landstromanlage soll die Ozeanriesen im Hafen mit Öko-Strom versorgen.

Seit September nutze die Reederei Aida den Öko-Landstrom nur jeweils von 8 bis 10.30 Uhr.

Hamburg | Sie ist Hamburgs Vorzeigeobjekt für sauberere Luft im Hafen – doch die Landstromanlage für Kreuzfahrer in Altona wird ihrem Anspruch aktuell nicht gerecht. Seit Wochen gibt es dort nur zweieinhalb Stunden am Tag eine Versorgung mit Ökostrom, die übrige Zeit laufen die Borddiesel zur Energieerzeugung. Hintergrund ist ein von der Bundesnetzagentur eingef...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen