Rahlstedt und Mümmelmannsberg : Zwei Familienstreits in Hamburg enden blutig

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 08:17 Uhr

shz+ Logo
Nach dem Streit im Mehlandsredder: Der Täter wurde festgenommen.
Nach dem Streit im Mehlandsredder: Der Täter wurde festgenommen.

In Rahlstedt gehen zwei Familienmitglieder aufeinander los. Beide werden verletzt. In Mümmelmannsberg verletzt eine Frau einen Mann mit meinem Messer.

Hamburg | Bei zwei Familienstreitigkeiten im Hamburger Osten sind am Donnerstagabend und frühen Freitagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Zunächst kam es in der Straße Mehlandsredder am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zweier Familienmitglieder. Im Laufe des Streits gingen auch einige Gläser und Vasen in der Wohnung zu Bruch. Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert