Verkehrswende im Norden : Auf Hamburgs Straßen sind bereits 50 Elektro-Taxis unterwegs

Avatar_shz von 14. September 2021, 15:25 Uhr

shz+ Logo
_202109141516_full.jpeg

Die Verkehrsbehörde fördert seit April die Anschaffung von E-Taxis in Hamburg. Die Zwischenbilanz ist positiv. Langfristig sollen keine Taxis mit Verbrennungsmotor mehr auf den Straßen der Hansestadt unterwegs sein.

Hamburg | Die Hamburger Verkehrsbehörde hat eine positive Zwischenbilanz zum Projekt Zukunftstaxi gezogen. Die Zahl der E-Taxis auf den Straßen der Hansestadt sei seit dem Beginn des Projekts im April 2021 von fünf auf 50 gestiegen. Wir können anhand der großen Nachfrage sagen, dass wir damit den Nerv der Branche getroffen haben. „Wir können anhand der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen