350 Mitarbeiter : So arbeitet es sich im Miniatur Wunderland Hamburg

Avatar_shz von 02. August 2021, 12:40 Uhr

shz+ Logo
Ariana Jäger steht am Leitstand im Miniatur Wunderland und hält zwei Eisenbahnmodelle in der Hand. Seit eineinhalb Jahren arbeitet die ausgebildete Schilder- und Lichtreklame-Herstellerin im Miniatur Wunderland.
Ariana Jäger steht am Leitstand im Miniatur Wunderland und hält zwei Eisenbahnmodelle in der Hand. Seit eineinhalb Jahren arbeitet die ausgebildete Schilder- und Lichtreklame-Herstellerin im Miniatur Wunderland.

Im Miniatur Wunderland dürfen wegen Corona nur 400 Menschen zeitgleich die Ausstellung besuchen. Die Arbeit bei der Wartung der Anlage bleibt aber gleich. Mitarbeiter berichten.

Hamburg | Alarm in der Schweiz: Auf der Zahnradbahn ist ein Reinigungszug entgleist. Wenige Minuten später ist Ariana Jäger aus dem Leitstand des Miniatur Wunderlandes zur Stelle und setzt den Zug behutsam wieder auf die Gleise. „Im Durchschnitt bin ich alle 20 Minuten auf der Anlage“, sagt die 25-Jährige. Bei 15 Kilometern Gleisen und 1500 Quadratmetern Mod...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen