Hamburg und Umland : Wegen Corona: HVV bietet erstmals Homeoffice-Ticket an

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Das 10er-Tagesticket des HVV gibt's nur in der App.
Das 10er-Tagesticket des HVV gibt's nur in der App.

Wer vermehrt zu Hause arbeitet, für den lohnt sich kein Monats-Abo mehr. Der HVV reagiert mit einem besonderen Angebot – aber nur unter einer Bedingung.

Hamburg | Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) reagiert auf geänderte Kundenwünsche nach der Corona-Pandemie und bietet erstmals ein Art Homeoffice-Ticket an. Ab sofort gibt es eine digitale 10er-Ganztageskarte, die 30 Tage gültig ist. Preis: ab 59 Euro. Die 10er-Tageskarte schließt die Lücke zwischen Einzelkarte und Abo. Das Angebot richtet sich vor all...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen