Video aus Hamburg geht viral : Hauswand stürzt ein – doch Feuerwehrsprecher Jan Ole Unger bleibt ganz cool

Avatar_shz von 22. März 2021, 12:08 Uhr

shz+ Logo
Hinter Jan Ole Unger breitet sich eine Staubwolke aus – der Feuerwehrsprecher bleibt gelassen.
Hinter Jan Ole Unger breitet sich eine Staubwolke aus – der Feuerwehrsprecher bleibt gelassen.

Während eines Interviews fallen plötzlich Trümmer herab. Die Reaktion des Feuerwehrsprechers wird zum Online-Hit.

Hamburg | Donnerstagabend in der Rennbahnstraße in Hamburg-Horn. Beim Rangieren in einer Hofeinfahrt reißt ein Lastwagen Teile der Hausfassade ein. Als die Hamburger Feuerwehr das Gebäude auf Schäden durchsucht, findet sie eine Marihuana-Plantage. Spektakulär genug – doch zum viralen Internet-Hit wird jetzt ein Video des Einsatzes. Weiterlesen: Lkw reißt Hau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen