CEO seit 2015 : Julia Jäkel verlässt Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr

Avatar_shz von 31. März 2021, 10:19 Uhr

shz+ Logo
Julia Jäkel verlässt die Verlagsspitze auf eigenen Wunsch.
Julia Jäkel verlässt die Verlagsspitze auf eigenen Wunsch.

Jäkel begründet den Schritt mit einer persönlichen Lebensentscheidung. Ihr Nachfolger wird Stephan Schäfer.

Hamburg | Die langjährige Verlagschefin Julia Jäkel verlässt Gruner + Jahr. Die 49-Jährige gehe „in ihrem zehnten Jahr an der Spitze freundschaftlich und auf eigenen Wunsch“, teilte der Hamburger Zeitschriftenverlag am Mittwoch mit. Ihr Nachfolger wird zum 1. April Stephan Schäfer. Der 46-Jährige ist bereits Mitglied der Geschäftsführung von Gruner + Jahr gewes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen