Hamburg : Unfall vor der Köhlbrandbrücke: Stau mitten im Berufsverkehr

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 09:17 Uhr

shz+ Logo
_202102230918_full.jpeg

Die Fahrerin eines Fiat 500 wurde verletzt.

Hamburg | Mitten im Berufsverkehr kam es am Mittwochmorgen auf der Finkenwerder Straße, kurz vor der Köhlbrandbrücke, zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw mit Sattelauflieger wollte von der mittleren Spur auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei ein Kleinwagen. Der Lastwagen drückte den Fiat 500 gehen eine Leitplanke. Der Kleinwagen überschlug sich daraufh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert