Unfall südlich von Hamburg : Autofahrer überschlägt sich bei Verfolgungsjagd mit der Polizei

Avatar_shz von 14. September 2021, 18:44 Uhr

shz+ Logo
Das Auto brannte komplett aus.
Das Auto brannte komplett aus.

Das Auto rammte einen Findling und ging anschließend in Flammen auf. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Seevetal | Südlich von Hamburg ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer schwer verunglückt, als er sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte. Im Hagoltweg in Seevetal im Landkreis Harburg kam der Fahrer von Fahrbahn ab, raste gegen einen Findling und überschlug sich anschließend. Das Fahrzeug ging in Flammen auf, der Fahrer wurde schwer verletzt. War...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert