Pandemie-Lage in Hamburg : UKE-Mediziner Stefan Kluge warnt: Corona-Zahlen werden deutlich steigen

Avatar_shz von 27. Oktober 2021, 09:38 Uhr

shz+ Logo
Stefan Kluge, Direktor der Klinik für Intensivmedizin des UKE, warnt vor stark steigenden Corona-Zahlen.
Stefan Kluge, Direktor der Klinik für Intensivmedizin des UKE, warnt vor stark steigenden Corona-Zahlen.

Derzeit werden Kluges Angaben zufolge am UKE neun Patienten im Alter von Ende 20 bis 70 Jahren auf der Intensivstation behandelt. Sechs davon müssen beatmet werden.

Hamburg | Der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), Prof. Stefan Kluge, warnt vor deutlich steigenden Corona-Zahlen in den kommenden Wochen. Als Grund für den Anstieg nannte er in einem Interview der „Bild“ Reiserückkehrer und die kältere Witterung. „Das wird schon deswegen eine Herausforderung, weil das Pfl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen