Studie der Haspa : Wohnwünsche der Hamburger: Eigenes Häuschen am liebsten im Umland

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 13:35 Uhr

shz+ Logo
Wohnblock am Osdorfer Born.
Wohnblock am Osdorfer Born.

Immer höhere Mieten, immer teurere Immobilien: Der langjährige Trend hinterlässt Spuren bei den Hamburgern. Der Speckgürtel mag unspektakulär sein, trotzdem wird er attraktiver.

Hamburg | Sie fühlen sich im Prinzip wohl da, wo sie leben – aber besser geht immer. Laut Haspa-Trendbarometer sind vier von fünf Hamburgern mit ihrer Wohnsituation zufrieden. Zugleich zeigt die am Dienstag vorgestellte Studie große Unterschiede zwischen den Gruppen und offenbart die Probleme. Frappierend vor allem: Miete und Mietnebenkosten verschlingen ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen