Tödlicher Unfall in Hamburg : Transporter erfasst Radfahrer beim Abbiegen – 54-Jähriger stirbt

Avatar_shz von 23. Juli 2021, 11:14 Uhr

shz+ Logo
Die Unfallstelle in Hamburg-Volksdorf.
Die Unfallstelle in Hamburg-Volksdorf.

Der Fahrer des Transporters eines landwirtschaftlichen Betriebes erlitt einen Schock und musste durch Notfallsanitäter der Malteser betreut werden.

Hamburg | Am Freitagmorgen kam es in Hamburg zu einem schrecklichen Verkehrsunfall auf der Farmsener Landstraße in unmittelbarer Nähe zum Amalie-Sieveking-Krankenhaus. Nach Informationen der Polizei war ein Transporterfahrer (34) mit seinem Fiat Ducato gegen 6.40 Uhr von der Farmsener Landstraße links in den Meiendorfer Weg abgebogen. Dabei erfasste er einen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert