Anweisung der Gesundheitsbehörde : Fall nicht gemeldet: Testzentren von Ex-Fußballer Benedikt Pliquett dicht

Avatar_shz von 22. April 2021, 18:58 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Hans-Albers-Platz eröffnete Benedikt Pliquett im Februar die erste Corona-Teststation auf St. Pauli. Der Ex-Torwart des FC St. Pauli betreibt mehrere Läden auf dem Kiez.
Auf dem Hans-Albers-Platz eröffnete Benedikt Pliquett im Februar die erste Corona-Teststation auf St. Pauli. Der Ex-Torwart des FC St. Pauli betreibt mehrere Läden auf dem Kiez.

Eine Person wurde positiv auf Corona getestet, das aber wurde der Gesundheitsbehörde nicht gemeldet.

Hamburg | Corona-Testzentren von privaten Anbietern sprießen auch in Hamburg wie Pilze aus dem Boden. Etwa 200 gebe es inzwischen, schätzt die Sozialbehörde in Hamburg. Das wundert nicht. Denn viele wittern dahinter ein lukratives Geschäft. Immerhin kann ein Anbieter für jeden Test 18 Euro aus Steuergeldern in Rechnung stellen. Eine unfreiwillige Pause muss ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen