Abläufe am Airport optimieren : Stefanie Harder macht Hamburgs Fluggästen die Reise angenehmer

Avatar_shz von 15. September 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Stefanie Harder mit ihrem Hund Fine.
Stefanie Harder mit ihrem Hund Fine.

Stefanie Harder arbeitet seit 20 Jahren am Hamburger Airport. Jetzt hat sie den neugeschaffenen Bereich „Passenger Management“ übernommen.

Hamburg | Fine ist mit ihren 12 Wochen bereits ein echter Airport-Hund. Der Golden Doodle fühlt sich in den Terminals pudelwohl und hat auch Frauchens Büro zum eigenen Wirkungskreis erklärt. Denn seine Besitzerin macht sich für ein gutes Arbeitsklima der Flughafenmitarbeiter stark. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten für Frauen mit Kindern in Führungspositionen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen