St. Pauli : Hamburger Hochbunker wächst weiter: Tonnenschwere Träger für Aufstockung montiert

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 13:36 Uhr

shz+ Logo
Die Visualisierung zeigt den geplanten Dachaufbau und Garten auf dem Hochbunker am Heiligengeistfeld. Der Bunker würde mit dem Aufbau 20 Meter höher werden.
Die Visualisierung zeigt den geplanten Dachaufbau und Garten auf dem Hochbunker am Heiligengeistfeld. Der Bunker würde mit dem Aufbau 20 Meter höher werden.

Der Hochbunker in St. Pauli ist eines der prägnantesten Gebäude Hamburgs. Nun soll er noch mehr ins Auge stechen.

Hamburg | Wegen der langen Frostperiode im Februar sind die Bauarbeiten auf dem Hochbunker in der Nähe des Millerntor-Stadions langsamer vorangekommen als geplant. „Keine Frage, das Wetter hat Zeit gekostet“, sagte ein Projektsprecher in Hamburg. Nicht nur Schnee...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen