Erweiterung fürs Nadelöhr : So soll Hamburgs neuer Hauptbahnhof aussehen

Avatar_shz von 07. Dezember 2021, 18:01 Uhr

shz+ Logo
Visualisierung des„neuen“ Hauptbahnhofs: Links der gläserne Hallenanbau am Südsteg, durch den eine Kommunaltrasse verläuft. Rechts davon die Passage vom Süd- zum Nordsteg.
Visualisierung des„neuen“ Hauptbahnhofs: Links der gläserne Hallenanbau am Südsteg, durch den eine Kommunaltrasse verläuft. Rechts davon die Passage vom Süd- zum Nordsteg.

115 Jahre ist Hamburgs Hauptbahnhof alt. In naher Zukunft wird er ein völlig neues Gesicht erhalten. Verkehrswende und Deutschland-Takt machen es nötig.

Hamburg | Hamburgs Hauptbahnhof braucht dringend mehr Platz für Züge und Menschen. Das ist schon lange bekannt. Nun nimmt die historische Erweiterung allmählich Formen an. Der Senat hat am Dienstag den Siegerentwurf des städtebaulichen Wettbewerbs für Ausbau und Umbau des 1906 eröffneten Verkehrsknotens vorgestellt. Coup der Pläne des Büros bof Architekten (Ham...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen