Schärferer Lockdown in Hamburg : Senat berät am Mittwoch über Ausgangsbeschränkungen

Avatar_shz von 30. März 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, spricht auf einer Landespressekonferenz im Kaisersaal im Rathaus. Angesichts der gestiegenen Corona-Infektionszahlen hat der Hamburger Senat eine weitere Verschärfung des Lockdowns über Ostern angekündigt.
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, spricht auf einer Landespressekonferenz im Kaisersaal im Rathaus. Angesichts der gestiegenen Corona-Infektionszahlen hat der Hamburger Senat eine weitere Verschärfung des Lockdowns über Ostern angekündigt.

Der Hamburger Senat verzichtete zuletzt auf eine Verschärfung des Lockdowns. Das soll nun aber nachgeholt werden.

Hamburg | Nur einen Tag nach dem Inkrafttreten einer neuen Corona-Verordnung hat der Hamburger Senat weitere Verschärfungen über Ostern angekündigt. „Wir sind mitten in einer dritten Welle“, sagte die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) am Dienstag. Wenn es jetzt nicht zu einer Abbremsung komme, könne es in zwei bis vier Wochen zu einer nochmal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen