Einjähriges Mädchen in Sicherheit : Seenotretter holen krankes Kind von Kreuzfahrtschiff

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Die Seenotretter sorgten für schnelle medizinische Hilfe. Symbolfoto
Die Seenotretter sorgten für schnelle medizinische Hilfe. Symbolfoto

Nach wenigen Stunden auf See, benötigte ein kleines Mädchen dringend medizinische Hilfe. Die Seenotretter brachten das Kleinkind und die Eltern an Land.

Cuxhaven | Seenotretter haben in der Elbmündung ein krankes Kleinkind von einem auslaufenden Kreuzfahrtschiff aufgenommen und zur Behandlung an Land gebracht. Die Besatzung des Seenotrettungskreuzers "Hans Hackmack" in Cuxhaven sei am späten Samstagabend wegen des Kindes alarmiert worden, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am So...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen