Vollsperrung Richtung Hamburg : Tödlicher Unfall auf der A1: Lkw-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Avatar_shz von 25. Januar 2021, 11:10 Uhr

shz+ Logo
Der Verkehr staut sich auf der A1.
Der Verkehr staut sich auf der A1.

Wegen des Unfall wurde die A1 ab Maschener Kreuz voll gesperrt. Der Verkehr staute sich.

Hamburg | Schwerer Verkehrsunfall am Montagmorgen, kurz vor Hamburg: Ein Lkw-Fahrer (42) wird nach einem Auffahrunfall schwer in seiner Kabine eingeklemmt und verstirbt noch an der Unfallstelle. Die A1 musste mehrere Stunden vollständig in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt werden. Hinter der Unfallstelle bildete sich ein massiver Stau. Der Lkw war gegen 9 Uhr in Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert