Unfall in Hamburg : 67-Jähriger kracht mit seinem Auto gegen einen Baum

Avatar_shz von 13. September 2021, 09:42 Uhr

shz+ Logo
Der Fahrer des Unfallwagens arbeitet in dem Altenheim, vor dem er verunglückte.
Der Fahrer des Unfallwagens arbeitet in dem Altenheim, vor dem er verunglückte.

Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall vor einem Altenheim im Stadtteil Wellingsbüttel schwer.

Hamburg | Ein 67-jähriger Mann ist am Montagmorgen vor einem Altenheim in Hamburg-Wellingsbüttel mit seinem Auto verunglückt. Mitarbeiter der Seniorenresidenz hörten einen lauten Knall, rannten auf die Straße und sahen, dass ein Kleinwagen gegen einen Baum gekracht war. Sie leisteten erste Hilfe und verständigten den Notruf. Die Feuerwehr und ein Notarzt rüc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert