Auto knallt gegen Pfeiler : Erneut schwerer Unfall im Hamburger Hafen – zwei Menschen verletzt

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 09:11 Uhr

shz+ Logo
Der Golf hatte sich bei dem Unfall überschlagen.
Der Golf hatte sich bei dem Unfall überschlagen.

Sowohl Fahrer als auch Beifahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Einige Stunden zuvor mussten Rettungskräfte schon einmal in den Roßweg ausrücken.

Hamburg | Bei einem Verkehrsunfall am späten Samstagabend in Hamburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein VW Gold auf dem Roßweg gegen einen Brückenpfeiler geknallt und auf dem Dach liegengeblieben. Sowohl Fahrer als auch Beifahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang war zunächst noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert