Lernen in der Pandemie : Abitur-Prüfungen in Hamburg trotz Corona-Bedingungen gut angelaufen

Avatar_shz von 23. April 2021, 13:16 Uhr

shz+ Logo
Lehrer Thomas Michaelis desinfiziert ein Englisch-Wörterbücher. Mit den Klausuren im Fach Englisch beginnen am Freitag die schriftlichen Abiturprüfungen des Jahrgangs 2021.
Lehrer Thomas Michaelis desinfiziert ein Englisch-Wörterbücher. Mit den Klausuren im Fach Englisch beginnen am Freitag die schriftlichen Abiturprüfungen des Jahrgangs 2021.

Es ist schon das zweite Jahr in Folge, in dem die Abitur-Prüfungen unter Pandemie-Bedingungen stattfinden müssen.

Hamburg | Hamburgs Abiturienten sind am Freitag nach Angaben der Schulbehörde trotz Corona-Pandemie ohne größere Probleme in ihre schriftlichen Prüfungen gestartet. Es seien keine Auffälligkeiten bekannt geworden, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Insgesamt wollen 9900 junge Frauen und Männer an den Gymnasien, Stadtteil- und Berufsbildenden Schul...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen