Bezirksversammlung Altona : Wegen Corona: SPD boykottiert Sitzung in der Barclaycard-Arena

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 11:40 Uhr

shz+ Logo
Wegen der Pandemie tagt die Bezirksversammlung Altona am Donnerstag nicht im Rathaus, sondern in der Barclaycard-Arena.
Wegen der Pandemie tagt die Bezirksversammlung Altona am Donnerstag nicht im Rathaus, sondern in der Barclaycard-Arena.

Die Bezirksversammlung Altona soll wieder zusammentreten. Aus Sicht der SPD in der Coronakrise ein falsches Signal.

Hamburg | Am Donnerstag will die Bezirksversammlung Altona trotz Corona-Pandemie zusammentreten. Um Sicherheitsabstände einzuhalten, wollen sich die Politiker in der Barclaycard-Arena treffen. Die SPD-Fraktion hat jetzt allerdings in einer Pressemitteilung angekündigt, die Präsenzsitzung zu boykottieren. Die Sitzung in der riesigen Halle war im Februar von eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen