Geimpfte und Genesene : Regeln, Kontrolle, Ausnahmen: Was Sie über das Hamburger 2G-Modell wissen müssen

Avatar_shz von 29. August 2021, 10:31 Uhr

shz+ Logo
Vor einer Bar im Hamburger Stadtteil St. Georg steht ein Hinweisschild, welches auf den Einlass nach der 2G-Regel hinweist.
Vor einer Bar im Hamburger Stadtteil St. Georg steht ein Hinweisschild, welches auf den Einlass nach der 2G-Regel hinweist.

In Hamburg können Geimpfte und Genesene in einigen Clubs und Bars wieder feiern wie vor Corona – alle anderen müssen draußen bleiben. Fragen und Antworten zum 2G-Optionsmodell.

Hamburg | Hamburg geht im Umgang mit Geimpften und Genesenen einen Sonderweg. Mit einem bislang bundesweit einmaligen 2G-Optionsmodell ermöglicht der rot-grüne Senat der Hansestadt Veranstaltungen seit Samstag fast ohne Corona-Auflagen – sofern nur Geimpfte und Genesene sie besuchen. Für Ungeimpfte wird die Luft in Hamburg derweil dünner. Fragen und Antworten: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen