#Pimmelgate in Hamburg : Senator Andy Grote auf Stickern beleidigt – Polizei greift ein

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 12:20 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei entfernte die Aufkleber.
Die Polizei entfernte die Aufkleber.

Rund um die Wohnung des SPD-Innensenators wird der Politiker auf Aufklebern beleidigt. Hintergrund ist eine umstrittene Hausdurchsuchung bei einem Twitter-User im September.

Hamburg | Die als „Pimmelgate“ bekanntgewordene Kontroverse um die strafrechtliche Verfolgung von beleidigenden Äußerungen gegen Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) beschäftigt weiter die Polizei. Am Freitag seien im Umfeld der Wohnung des Senators auf St. Pauli erneut 17 gelbe Aufkleber mit der Aufschrift „Andy, Du bist so 1 Pimmel“ entdeckt und von Beam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen