„PNS Zulfiquar“ : Pakistanische Fregatte macht erstmals in Hamburg fest

Avatar_shz von 02. August 2021, 16:23 Uhr

shz+ Logo
Die pakistanische Fregatte „PNS Zulfiquar“ an der Überseebrücke.
Die pakistanische Fregatte „PNS Zulfiquar“ an der Überseebrücke.

Es ist der erste Besuch der „PNS Zuliquar“ in Hamburg und der erste Anlauf eines auswärtigen Marineschiffs seit Mitte November 2019.

Hamburg | Erstmals seit mehr als eineinhalb Jahren hat mit der pakistanischen Fregatte „PNS Zuliquar“ wieder ein auswärtiges Marineschiff in Hamburg an der Überseebrücke festgemacht. Das im April 2018 in Dienst gestellte und 123,2 Meter lange Schiff setzt seine Reise am Mittwoch in Richtung Algerien fort, wie das Landeskommando Hamburg der Bundeswehr am Montag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen