Corona-Regeln in Hamburg : Neue Corona-Verordnung: Händler und Dienstleister nutzen 2G-Modell bisher kaum

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Seit Samstag können auch Einzelhändler und Dienstleister in Hamburg das 2G-Optionsmodell anwenden.
Seit Samstag können auch Einzelhändler und Dienstleister in Hamburg das 2G-Optionsmodell anwenden.

Seit Samstag kann ein Teil des Hamburger Einzelhandels sich für ein 2G-Modell entscheiden. Viel Anklang findet die neue Option aber noch nicht.

Hamburg | Das seit Samstag in Teilen des Hamburger Einzelhandels mögliche 2G-Optionsmodell wird von den Geschäftsleuten bislang kaum angenommen. Bisher „beobachten wir ein Abwarten“, sagte die Hamburger Geschäftsführerin des Handelsverbands Nord, Brigitte Nolte. In Gastronomie und Kultur sei es ähnlich gewesen. „Wir sind gespannt, wie es im Weihnachtsgeschäft a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen