Ehemaliges C&A-Gebäude : Hyatt-Hotel zieht in die Hamburger City

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 14:09 Uhr

shz+ Logo
So soll der geplante Neubau an der Mönckebergstraße aussehen. Ein Großteil der Flächen werden als Hotel genutzt.
So soll der geplante Neubau an der Mönckebergstraße aussehen. Ein Großteil der Flächen werden als Hotel genutzt.

Bisher wurden an dem zentralen City-Standort Textilien verkauft. Die Zukunft sieht anders aus.

Hamburg | Der Zeitplan für das Ende des C&A-Gebäudes an der Mönckebergstraße und den Neubau an derselben Stelle steht fest. Wie die Immobilien-Investment-Gesellschaft Redevco am Dienstag mitteilte, beginnen die Bauarbeiten im kommendem Sommer mit dem Abriss der Immobilie aus den 1960ern. Die Fertigstellung des Nachfolgebaus sei für Mitte 2025 vorgesehen. Zwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen