Hamburg-Billstedt : Nach Raubüberfall auf Geldtransporter im November: Verdächtiger verhaftet

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei führte mehrere Hausdurchsuchungen durch.
Die Polizei führte mehrere Hausdurchsuchungen durch.

Die Fahndung nach dem 41-Jährigen ist abgeschlossen. Das Geld wurde bisher nicht gefunden – trotz Hausdurchsuchungen.

Hamburg | Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter in Hamburg-Billstedt im November hat die Polizei nun einen 41-Jährigen verhaftet. Die Ermittler hatten öffentlich mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Mann gefahndet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es kam zu mehreren Durchsuchungen von Wohnungen in Hamburg-Horn und Norderstedt, auch ein S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen