Unfall in Hamburg : Motorradfahrer stürzt in Eimsbüttel und wird schwer verletzt

Avatar_shz von 15. Juni 2021, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Das Motorrad rutschte nach dem Sturz noch etlich Meter über die Fahrbahn.
Das Motorrad rutschte nach dem Sturz noch etlich Meter über die Fahrbahn.

Warum der Fahrer die Kontrolle über seine Maschine verlor, ist noch unklar. Möglicherweise war eine Ölspur der Grund.

Hamburg | Bei einem Unfall auf dem Doormansweg in Hamburg-Eimsbüttel ist am Dienstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Informationen sorgte eine Ölspur auf der Straße dafür, dass der Biker die Kontrolle über seine Maschine verlor. Passanten und zufällig anwesende Sanitäter leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert