Tödlicher Unfall in Hamburg : Motorradfahrer prallt an einer Brücke auf dem Roßweg gegen einen Pfeiler und stirbt vor Ort

Avatar_shz von 19. Juni 2021, 14:21 Uhr

shz+ Logo
Mit dieser Maschine verunglückte am Samstag ein Motorradfahrer in der Hansestadt.
Mit dieser Maschine verunglückte am Samstag ein Motorradfahrer in der Hansestadt.

Auch ein mit einem Hubschrauber eingeflogener Notarzt konnte dem 38-Jährigen nicht mehr helfen.

Hamburg | Kurz nach 12 Uhr beobachteten Passanten einen dramatischen Unfall an einer Brücke auf dem Roßweg in Hamburg. Ein 38-jähriger Motorradfahrer raste gegen einen Brückenpfeiler und flog durch die Luft. Der Mann blieb regungslos am Boden liegen. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät Ein Notarzt kam per Hubschrauber, Rettungskräfte reanimie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert