Brand in Hamburg : Feuer in Barmbek-Süd: Mann stirbt an seinen Verletzungen

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 10:43 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehreinsatz in Hamburg-Barmbek.
Feuerwehreinsatz in Hamburg-Barmbek.

Die Feuerwehr rettete den Mann aus seiner Wohnung im siebten Obergeschoss. Er kam in ein Krankenhaus, wo er starb.

Hamburg | Bei einem Brand in einer Wohnung im Hamburger Stadtteil Barmbek-Süd ist ein Mann ums Leben gekommen Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, brannte am frühen Donnerstagmorgen die Küchenzeile in der Wohnung im siebten Obergeschoss. Demnach retteten die Einsatzkräfte den schwer verletzten Mann zunächst aus der Wohnung und evakuierten die Nachbarwoh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert