Hamburg-Wilhelmsburg : Mann bedroht Passanten mit Teppichmesser und greift Polizisten an

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 15:10 Uhr

shz+ Logo
In einer S-Bahn beleidigte und bedrohte der Mann Fahrgäste mit einem Teppichmesser.
In einer S-Bahn beleidigte und bedrohte der Mann Fahrgäste mit einem Teppichmesser.

In der S-Bahn warf der alkoholisierte Mann auch noch eine Flasche nach einem Fahrgast. Er wurde in Gewahrsam genommen, wo er weiter randalierte.

Hamburg | Ein 20 Jahre alter Mann hat am späten Samstagabend im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg an einem S-Bahnsteig Passanten mit einem Cuttermesser bedroht und später Polizeibeamte angegriffen. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, wurde dabei offenbar ein Beamter an Knie und Handgelenk verletzt. Der Mann stieg vom Bahnsteig in eine S-Bahn, wo er we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen