Stau im Hafengebiet : Lkw kippt auf der Köhlbrandbrücke um und stürzt fast in die Elbe

Avatar_shz von 16. September 2021, 09:33 Uhr

shz+ Logo
Der Unfall ereignete sich gegen 7 Uhr morgens.
Der Unfall ereignete sich gegen 7 Uhr morgens.

Der Lastwagen muss mit einem Kran aufgerichtet werden, eine Fahrspur auf der Brücke ist deshalb gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Hamburg | Großeinsatz für die Hamburger Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen ist ein mit Schrott beladener Lastwagen auf der Köhlbrandbrücke umgekippt. Das Fahrzeug stürzte auf das Brückengeländer, Teile der Ladung fielen in die Elbe. Zeugen alarmierten die Rettungskräfte und zogen den unverletzten Fahrer aus seiner Kabine. Das Fahrzeug muss nun mit einem Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert