Freiwilliges Förderangebot : Lernrückstände durch Corona: 80 zusätzliche Unterrichtsstunden für Schüler in Hamburg

Avatar_shz von 12. April 2021, 09:25 Uhr

shz+ Logo
Die zusätzlichen Unterrichtsstunden sollen bis Ende 2022 angeboten werden.
Die zusätzlichen Unterrichtsstunden sollen bis Ende 2022 angeboten werden.

Schulschließungen haben bei vielen Schülern für Lücken gesorgt. Diese sollen mit dem Angebot geschlossen werden.

Hamburg | Mit einem umfassenden Förderprogramm wollen die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen Schülerinnen und Schüler in Hamburg unterstützen. Damit sollen vor allem die durch die Corona-Pandemie entstandenen Lernrückstände individuell aufgeholt werden können, teilten SPD und Grüne am Montag in Hamburg mit. Das freiwillige Förderangebot umfasst 80 zusät...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen