Drogenkriminalität in Hamburg : Polizei verhaftet Mann mit 40 Kugeln Kokain in St. Georg

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 11:21 Uhr

shz+ Logo
_202110121122_full.jpeg

Der Verdächtige hatte außerdem 500 Euro Dealgeld und drei Mobiltelefone bei sich. Im Schanzenpark erwischten Ermittler außerdem zwei Dealer beim Verkauf von Marihuana.

Hamburg | Die Hamburger Polizei hat am Montag drei mutmaßliche Drogendealer in Hamburg-St. Georg und Hamburg-Sternschanze festgenommen. Im Bereich Nagelsweg/Spaldingstraße war den Drogenfahndern ein Mann aufgefallen, der offenbar etwas im Erdreich an einem Gebüsch suchte. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, versuchte der Mann zu fliehen – ohne Erfolg....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert