Klage gegen Stadt : Hamburger Eltern klagen vor dem Verwaltungsgericht auf Schulöffnung

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 17:38 Uhr

shz+ Logo
In Hamburg gibt es derzeit nur eine Notbetreuung, Präsenzunterricht findet nicht statt.
In Hamburg gibt es derzeit nur eine Notbetreuung, Präsenzunterricht findet nicht statt.

Die Hamburger Schulen sind weiter geschlossen – Eltern klagen jetzt vor Gericht für die Rückkehr zum Präsenzunterricht.

Hamburg | In Schleswig-Holstein sind die Grundschulen wieder geöffnet, auch Abschlussklassen haben wieder Präsenzunterricht. Hamburg hält sich dagegen bedeckt. Bis zum Beginn der Märzferien am 26. Februar ist die Präsenzpflicht in der Hansestadt aufgehoben, zusätzlich zum Distanzunterricht wird in den Schulen eine „Notbetreuung“ angeboten. Wie es weitergeht, is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen