Beim HSV-Spiel : Khaled Narey reagiert auf rassistische Angriffe im Volkspark: „Gute Besserung!“

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Sebastian Schonlau (r.) und Düsseldorfs Khaled Narey kämpfen um den Ball. Von den Rängen schallten während des Spiels rassistische Bemerkungen.
Hamburgs Sebastian Schonlau (r.) und Düsseldorfs Khaled Narey kämpfen um den Ball. Von den Rängen schallten während des Spiels rassistische Bemerkungen.

Neben den Angriffen auf Ex-Profi Khaled Narey soll auch Bakery Jatta von Zuschauern rassistisch beleidigt worden sein. Der HSV reagiert auf Twitter mit deutlichen Worten.

Hamburg | Fußball-Profi Khaled Narey vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf hat über rassistische Ausfälle gegen ihn beim Spiel gegen den Hamburger SV (1:1) am Samstagabend berichtet. Related content Auf Instagram schrieb der 27 Jahre alte ehemalige HSV-Spieler: „Vielen Dank an alle HSV Fans, die mich gestern warm willkommen geheißen haben. Aber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen