Weniger Hartz-IV-Empfänger : Jobcenter: Hilfebedürftigkeit in Hamburg deutlich gesunken

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 13:25 Uhr

shz+ Logo
Das Jobcenter Hamburg gibt neue Zahlen bekannt
Das Jobcenter Hamburg gibt neue Zahlen bekannt

Wie das Jobcenter in Hamburg mitteilte, ist der coronabedingte Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Hansestadt weitestgehend abgebaut. Das Niveau vom Januar 2020, kurz bevor die Pandemie ausgebrochen ist, sei aber noch nicht wieder erreicht.

Hamburg | Im vergangenen Jahr haben in Hamburg rund 27.000 Hartz-IV-Empfänger wieder eine Arbeit aufgenommen. Der coronabedingte Anstieg sei damit zwar zu 90 Prozent abgebaut, das Niveau von Januar 2020 sei jedoch noch nicht erreicht, teilte das Jobcenter am Mittwoch mit. Höchststand der Arbeitslosigkeit im Sommer 2020 Die Zahl der erwerbsfähigen Leistung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen